Zurück zur Übersicht

Bordsysteme – Mexiko

  • Projektzeitraum: 2016 - 2017
  • Ort: Mexiko
  • Produktkategorie: Bordnetzumrichter, Security, Control

Die Tram von Guadalajara, betrieben von Sistema de Tren Eléctrico Urbano (SITEUR) verbindet Guadalajara, Zapopan und Tlaquepaque im mexikanischen Staat Jalisco.

Die Bauarbeiten für eine dritte Linie (L3) mit 18 Stationen und einer Länge von 21,4 Kilometern haben im Jahr 2014 begonnen. Schaltbau Sepsa wurde beauftragt, Bordnetzumrichter sowie Informations- und Sicherheitssysteme für 18 Züge zu liefern, die auf der neuen Linie eingesetzt werden. Der Auftrag umfasst zwei 145 kVA Bordnetzumrichter pro Zug, Ereignisspeicher, CCTV und Passagierinformation (PACIS), inklusive der Integration in das Operating Control Center (OCC) sowie SW OCC EVR.