Zurück zur Übersicht

Bordsysteme – Alstom/ Panama

  • Projektzeitraum: 2016 (L1) and 2017 – 2018 (L2)
  • Ort: Panama, Panama City
  • Produktkategorie: Bordnetzumrichter, Security

Die Panama City Metro nahm im April 2014 ihren Betrieb auf. Die erste Linie verband das Stadtzentrum mit Los Andes County. Die Metro ist Teil eines größeren Investitionsplans zum Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs, der den Bau von acht weiteren Linien bis 2040 vorsieht.

Für den Ausbau der Linie 1 im Jahr 2016 hat der französische Hersteller Alstom sechs zusätzliche Züge mit jeweils fünf Waggons geliefert. Für Linie 2, die derzeit gebaut wird, wurden 21 zusätzliche Züge zur Auslieferung in den Jahren 2017 und 2018 bestellt. Schaltbau Sepsa konzipiert und fertigt Bordnetzumrichter (145 kVA) sowie Sicherheitssysteme für alle Züge.