SST Elektrische Schwenkschiebetüren

Produkt von

Schaltbau Bode Gruppe

SST_produktbild

Die Türen öffnen sich komfortabel nah am Fahrzeug. Schon bei der Montage fällt der minimale Bauraum dieses Systems angenehm auf.

Und im Betrieb zeigt die SST weitere spürbare Vorteile: Wenn Bustüren sich nach außen öffnen und dabei wenig Platz benötigen, wissen Fahrer und Fahrgäste das sehr zu schätzen – niemand muss ausweichen, Passagiere werden nicht behindert. Energielos und sicher zugehalten werden die Türen per Übertotpunktverriegelung.

Die neue SST nutzt dieselben Anbindungspunkte wie AST und IST. Ihr elektrischer Antrieb bietet als ein- oder zweiflügelige Variante zuverlässige Technik auf engstem Raum, günstige Voraussetzungen für Montage und Betrieb und erfüllt die einschlägigen normativen Anforderungen.

Spezifikationen
Lichter Einstieg: 750 – 1.200 mm
Antrieb: elektrisch / pneumatisch
Wartungsfrequenz: Wartungsfrei / wartungsarm
Einsatz: von -30°C bis 80°C
Verriegelung: Energielose sichere Zuhaltung durch Drehfallenverriegelung
Steuerung/ Diagnostik: Bode Steuerung TA12-24
Sensorik: Schaltleiste in der hinteren Hauptschließkante / Motorstromüberwachung

 

sst_antrieb

Sichere Verriegelung

Sichere Verriegelung und Zuhaltung der Türflügel durch zusätzliche Verriegelung des Antriebs, Mehrfach-Verriegelungsrollensystem an der Drehsäule sowie einer zusätzlichen Z-Fixierung für Fahrten auf Schlechtwegstrecken.

Bus_SST