zurück zur Jobübersicht

Ausbildung zum Industriemechaniker / Produktionstechnik (m/w)

Gebr. Bode GmbH & Co. KG

Jede Tür eröffnet Ihnen neue Möglichkeiten, Ihre Ideen zu verwirklichen.

Wir sind ein konzerngebundenes, mittelständisches Unternehmen mit 1.400 Mitarbeitern an sieben Standorten weltweit. Als Systemlieferant und Partner führender Fahrzeughersteller entwickeln wir individuelle Türsysteme für Fahrzeuge auf Schiene und Straße. Der Ideenreichtum unserer Ingenieure und Entwickler hat uns zum europäischen Marktführer gemacht.

Welche Aufgaben haben Industriemechaniker/innen?

Industriemechaniker/innen bei Gebr. Bode GmbH & Co. KG arbeiten in der Fertigung und Montage zur Herstellung von elektronischen und pneumatischen Fahrzeugtürsystemen für alle bedeutenden Bus- und Schienenfahrzeughersteller. Sie fertigen Bauteile und montieren Baugruppen für unsere komplette Produktpalette. Sie arbeiten flexibel im Team und sind in verschiedenen Arbeitsbereichen eingesetzt. Montage- und Serienfertigung sowie Einzelteilherstellung an Maschinen und Produktionsanlagen werden produktbezogen verlangt. Eigenkontrollen zur Qualitätssicherung sind selbstverständlich. Industriemechaniker/innen können fast überall in unserer Produktion eingesetzt werden.

Was müssen Sie mitbringen?

Ein sehr guter Hauptschulabschluss, Mittlere Reife oder ein vergleichbarer Schulabschluss sind wichtig, um Ihre berufliche Ausbildung aufzubauen. Weiterhin sind Teamgeist, Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit sowie technisch-handwerkliches Geschick wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung.

Wie ist die Ausbildungszeit aufgebaut?

Die Ausbildungszeit von 3,5 Jahren ist in verschiedene Lernfelder gegliedert, um die schulischen sowie betrieblichen Lerninhalte zu optimieren. Eine Ausbildungszeitverkürzung ist bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen möglich. Werksunterricht sowie lernfeldbezogene Lehrgänge werden an eigenen Ausbildungsmaschinen und Schulungsgeräten durchgeführt.

Kernpunkte der Ausbildung:
  • Fertigen von Bauelementen mit handgeführten Werkzeugen und Maschinen
  • Herstellen von einfachen Baugruppen
  •  Herstellen, Inbetriebnehmen, Warten und Instandsetzen von technischen Systemen
  • Fertigen von Einzelteilen mit Werkzeugmaschinen (CNC-gesteuert)
  • Installieren und Inbetriebnehmen steuerungstechnischer Systeme
  • Montieren von technischen Teilsystemen
  • Überwachen der Produkt- und Prozessqualität
  • Sicherstellen der Betriebsfähigkeit automatischer Systeme
Öffnen Sie eine neue Tür zu großem persönlichem Gestaltungsspielraum. Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – gerne per E-Mail

zurück zur Jobübersicht